Wir sorgen für Ihre Gesundheit

Moderne Diagnostik- und Behandlungsmethoden machen es möglich, Sie ganzheitlich und nach Ihren persönlichen Bedürfnissen zu behandeln.

Unsere Leistungen

Diagnostik und Therapie des Rachens und des Kehlkopfes

  • Untersuchung von Mundhöhle und Rachenraum
  • Beurteilung der Rachenmandel und Gaumenmandeln
  • Beurteilung des Kehlkopfes und der Stimmlippen mittels Laryngoskopie
  • Untersuchung der Speicheldrüsen (Ultraschall)
  • Biopsien zur Diagnosesicherung
  • Kehlkopfkrebsvorsorge (bei Rauchern)
  • Betreuung von kehlkopflosen Patienten und Tracheostoma-Patienten

Diagnostik und Therapie der Nase und Nasenebenhöhlen

  • Untersuchung der Nasenhöhle mit dem Endoskop zur visuellen Beurteilung der Schleimhaut und der Durchgängigkeit der Nase
  • Videoendoskopische Befunddemonstration
  • Untersuchung der Nasennebenhöhlen zur Erkennung von Erkrankungen, z. B. Sinusitis (Ultraschall)
  • Messung der Nasendurchgängigkeit mittels Rhinomanometrie

Diagnostik und Therapie der Ohren und des Hörens (Audiologie)

  • Untersuchung des Gehörganges, des Trommelfelles und des Mittelohres mit dem Ohrmikroskop
  • Bestimmung des Hörvermögens und der Hörschwellen durch Tonaudiometrie
  • Überprüfung des akustischen Verstehens von Sprache durch Sprachaudiometrie
  • Messung der Trommelfellbeweglichkeit, des Mittelohrdruckes und der Mittelohrmuskelreflexe durch Tympanometrie
  • Früherkennung kindlicher Hörstörungen (Neugeborenen-Hörscreening) mittels OAE und BERAphone
  • Objektive Audiometrie mittel otoakustischer Emissionen (OAE) und Hirnstammaudiometrie (BERA)
  • Verordnung vor und Beratung zu Hörgeräten
  • Hörschule

Spezielle Diagnostik und Therapie bei Ohrgeräuschen (Tinnitus), Hörsturz und Schwindel

  • Bestimmung der Leitgeschwindigkeit der Hörnerven mittels BERA (Hirnstamm-Audiometrie)
  • Überprüfung der Haarzellfunktion im Innenohr mittels OAE (otoakustische Emissionen)
  • Untersuchung der Gleichgewichtsorgane mittels kalorischer Labyrinthprüfung, Dokumentation mittels VNG (Videonystagmografie),
  • Untersuchung der Gleichgewichtsorgane mittels Video-Kopfimpulstest (vKIT) als individuelle Gesundheitsleistung (IGeL)
  • Tinnitus: Intratympanale Therapie, Tinnitracks, funktionelle Diagnostik und ggf. Therapie der Halswirbelsäule und der Kiefergelenke
  • Retrainingtherapie in Zusammenarbeit mit dem Tinnituszentrum im Kreiskrankenhaus Freudenstadt (Ansprechpartner: Herr D. med. Stefan Löhr)
  • Hörschule in Zusammenarbeit mit mit hörFit®-Partnern

Operative Therapie im Bereich der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Operationen stellen generell einen Eingriff in den menschlichen Organismus dar und können ein (Rest-)risiko in sich bergen. Deshalb sollte nur bei absoluter Notwendigkeit und nach Ausschöpfung anderer Therapiemöglichkeiten operiert werden.
Vor jeder OP findet ein ausführliches Aufklärungsgespräch statt. Neben der Aufklärung über den geplanten Eingriff und mögliche Risiken hat der Patient in erster Linie Gelegenheit, die ihn zur OP bewegende Fragen zustellen. Für diesen wichtigen Termin sollte also genügend Zeit eingeplant werden.
Das Spektrum der chirurgischen Leistungen umfasst große Teile der Chirurgie und Mikrochirurgie des Kopf-Hals-Bereiches, wobei auf eine hochmoderne Ausstattung mit u. a. Operations-Laser, Radiofrequenzchirurgie und Nerven-Funktionsüberwachung bei den Operationen zurückgegriffen wird. Im Besonderen werden folgende Operationen bei Kindern (in Zusammenarbeit mit der pädiatrischen Abteilung) und Erwachsenen durchgeführt

  • Plastische und wiederherstellende Operationen der Ohrmuscheln
  • Mikrochirurgie des Ohres (Trommelfell- und Gehörgangsplastiken)
  • Tumorchirurgie des äußeren Ohres
  • Operationen der Gaumen- und Rachenmandeln (auch Lasertonsillotomie)
  • Minimalinvasive endonasale Operationen der Nasennebenhöhlen mit Mikroskop und/oder Endoskop
  • Plastische Chirurgie zur Korrektur von angeborenen und erworbenen Formveränderungen der äußeren und inneren Nase
    (z. B. Nasenscheidewandkorrekturen, Rhinoplastiken). Ein Großteil der Nasenoperationen kann aufgrund einer speziellen operativen Vorgehensweise tamponadefrei durchgeführt werden.
  • Laser-Chirurgie der Nase, insbesondere der Nasenmuschel
  • Operationen an der Augenhöhle und den Tränenwegen
  • Operationen bei Erkrankungen im Mund-Rachenraum und Kehlkopf
  • Mikrochirurgische Operationen des Kehlkopfes
  • Chirurgie der Halsorgane
  • Operationen der Speicheldrüsen (Unterkiefer- und Ohrspeicheldrüse) ggf. mit Mikroskop und Nervenmonitoring
  • Chirurgische Entfernung von Hautveränderungen (gut- und bösartig) im Kopf-Hals-Bereich mit plastischer Rekonstruktion
  • Multilevelchirurgie beim Schnarchen und bei leicht- bis mittelgradiger Schlafapnoe

Alle OPs werden ambulant oder im Rahmen der belegärztlichen Tätigkeit stationär im Kreiskrankenhaus Freudenstadt durchgeführt.
Weitere Operationen werden durch Überweisung zu spezialisierten Kollegen in größeren HNO-Kliniken angeboten.

Diagnostik und Therapie von Allergien

  • Ausführliches Anamnesegespräch
  • Reaktionstest: Kontrollierter Kontakt mir Allergenen auf der Haut (Prick)
  • Nasaler Provokationstest
  • Blutabnahme / Laboruntersuchung zur Bestimmung allergenspezifischer IgE-Antikörper im Blutserum (RAST)
  • Umfassende Aufklärung über Ursache und Wirkung der diagnostizierten allergischen Erkrankung
  • Beratung zur Minderung bzw. Meidung der festgestellten Allergen
  • Linderung akuter Symptome durch Medikamente
  • Allergie-„Impfung“, Hyposensibilisierung mit Spritze (SCIT), Tropfen oder Tabletten (SLIT)

Unsere individuellen Gesundheits- (IGeL) und Selbstzahler-Leistungen

  • Tauchtauglichkeit
  • Tinnitracks
  • Videobasierter Kopf-Impuls-Test nach Halmagyi
  • Hörschule mit hörFit®
  • Kosmetische Operationen Nase/Ohrmuschel/Haut
  • Akupunktur
  • Neuraltherapie
  • Kehlkopfkrebsvorsorge
  • Intratympanale Therapie bei z. B. Hörsturz, Tinnitus, M. Menière, Fazialisparese
  • Ohrlochstechen (auch synchron)
  • Verkehrsmedizinische Gutachten

Praxisbesonderheiten

  • Schlafapnoe und Schnarchen Diagnostik und Therapie
  • Verkehrsmedizinische Qualifikation
  • Neugeborenen-Hörscreening (OAE und BERAphone)
  • Tinnitus-Therapie (in Zusammenarbeit mit Tinnitus-Centrum im Kreiskrankenhaus Freudenstadt)
  • Kinderchirurgie (in Zusammenarbeit mit der Pädiatrie Kreiskrankenhaus Freudenstadt)
  • Laserchirurgie (CO2- und Diodenlaser)
  • Radiofrequenzchirurgie
  • Hörschule in Zusammenarbeit mit hörFit®-Partnern
  • Tinnitracks

Integrierte Versorgung und Sonderverträge

  • Wir sind Partner von
  • Nordpark Ärztenetz GmbH
  • BKK Mobil Oil privat plus
  • MICADO Health Care GmbH